Versandfrei mit DHL ab 29 €
bis 14 Uhr bestellt noch heute versendet!
Wunschproben zu jeder Bestellung!
satte Rabatte

Aquion - basisches Trinkwasser selbst herstellen

Im Körper hat Wasser vielfältige Aufgaben. Es dient als Lösungsmittel, als Transportmittel sowohl von Mineralien als auch Abfallstoffen, zur Wärmeregulation, hat Vermittlungsfunktion und vieles mehr. Es ist im Grunde die Basis aller Lebensvorgänge.

Wasser ist für die Aufrechterhaltung der Lebensvorgänge unerlässlich. Es nimmt unter den Bestandteilen des Körpers mit 70-80% des Körpergewichtes den größten Anteil ein. Wird das im Körper fest gebundene Wasser nicht dazu gerechnet, beträgt der Wasseranteil am Körpergewicht sogar bis zu 90%. Denn selbst Knochen und Zähne beinhalten Wasser. Der absolut minimale Wasserbedarf eine Erwachsenen mit 70kg Körpergewicht beträgt ca. 2 Liter/ Tag und wird durch Flüssigkeiten und feste Nahrungsmittel mit Wasseranteilen aufgenommen.

Gesundes Wasser kann Gesundheit bewahren.

Ein neues Bewusstsein für Wasserqualität ist daher insbesondere beim Trinkwasser notwendig, das wir ja täglich zu uns nehmen. Quellwasser, Leitungswasser, Mineralwasser in Flaschen oder selbst aufbereitetes Wasser sind die Möglichkeiten, die wir aus den Blickwinkeln der Naturbeobachtung, Wissenschaft und Grenzwissenschaft näher betrachten wollen. Gutes, lebendiges Trinkwasser stärkt Vitalität und Lebenskraft, schlechtes, minderwertiges Trinkwasser dagegen raubt Vitaliät und Lebenskraft!  Denn Wasserqualität ist Lebensqualität!

Anzeichen von Wassermangel im Körper

Eines der Hauptprobleme für unsere Gesundheit heutzutage ist die von P. Jentschura benannte Zivilisatose. Dies ist die Übersäuerung und Überlastung des Organismus mit Abfallstoffen, die den Stoffwechsel stören und nicht mehr ausgeschieden werden können. Nahrungszusatzstoffe wie Farb- und Geschmackstoffe, Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker, Medikamente, Pestizide, Wohngifte, Abgase, Waschmittel, Körperpflegemittel und deren Rückstände belasten uns zunehmend. Wird der Körper nicht mit diesen Fremdstoffen fertig, lagert er sie zwangsläufig im Binde- oder Fettgewebe ab. Wassermangel verstärkt dieses Problem zusätzlich.

Reichliche Wasserzufuhr ist daher die wichtigste Maßnahme, die allen anderen Entgiftungsmethoden zugrunde liegt. 

 



Im Körper hat Wasser vielfältige Aufgaben. Es dient als  Lösungsmittel , als  Transportmittel sowohl von Mineralien als auch Abfallstoffen , zur  Wärmeregulation , hat ... mehr erfahren »
Fenster schließen
Aquion - basisches Trinkwasser selbst herstellen

Im Körper hat Wasser vielfältige Aufgaben. Es dient als Lösungsmittel, als Transportmittel sowohl von Mineralien als auch Abfallstoffen, zur Wärmeregulation, hat Vermittlungsfunktion und vieles mehr. Es ist im Grunde die Basis aller Lebensvorgänge.

Wasser ist für die Aufrechterhaltung der Lebensvorgänge unerlässlich. Es nimmt unter den Bestandteilen des Körpers mit 70-80% des Körpergewichtes den größten Anteil ein. Wird das im Körper fest gebundene Wasser nicht dazu gerechnet, beträgt der Wasseranteil am Körpergewicht sogar bis zu 90%. Denn selbst Knochen und Zähne beinhalten Wasser. Der absolut minimale Wasserbedarf eine Erwachsenen mit 70kg Körpergewicht beträgt ca. 2 Liter/ Tag und wird durch Flüssigkeiten und feste Nahrungsmittel mit Wasseranteilen aufgenommen.

Gesundes Wasser kann Gesundheit bewahren.

Ein neues Bewusstsein für Wasserqualität ist daher insbesondere beim Trinkwasser notwendig, das wir ja täglich zu uns nehmen. Quellwasser, Leitungswasser, Mineralwasser in Flaschen oder selbst aufbereitetes Wasser sind die Möglichkeiten, die wir aus den Blickwinkeln der Naturbeobachtung, Wissenschaft und Grenzwissenschaft näher betrachten wollen. Gutes, lebendiges Trinkwasser stärkt Vitalität und Lebenskraft, schlechtes, minderwertiges Trinkwasser dagegen raubt Vitaliät und Lebenskraft!  Denn Wasserqualität ist Lebensqualität!

Anzeichen von Wassermangel im Körper

Eines der Hauptprobleme für unsere Gesundheit heutzutage ist die von P. Jentschura benannte Zivilisatose. Dies ist die Übersäuerung und Überlastung des Organismus mit Abfallstoffen, die den Stoffwechsel stören und nicht mehr ausgeschieden werden können. Nahrungszusatzstoffe wie Farb- und Geschmackstoffe, Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker, Medikamente, Pestizide, Wohngifte, Abgase, Waschmittel, Körperpflegemittel und deren Rückstände belasten uns zunehmend. Wird der Körper nicht mit diesen Fremdstoffen fertig, lagert er sie zwangsläufig im Binde- oder Fettgewebe ab. Wassermangel verstärkt dieses Problem zusätzlich.

Reichliche Wasserzufuhr ist daher die wichtigste Maßnahme, die allen anderen Entgiftungsmethoden zugrunde liegt. 

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Erstellen Sie Ihr eigenes gesundes Wasser!

Basisches Trinkwasser mit dem Aquion WasserIonisierer

Die 5 Stufen zu gesundem Wasser

  1. Filtern: Laborgeprüfte Hochleistungsfilter liefern Ihnen gereinigtes Wasser, das befreit ist von Hormonen, Medikamentenrückständen, Pestiziden und Schwermetallen: die Basis für eine gesunde Ernährung. Das Wasser wird rein und unverfälscht.
  2. Aktivieren: Durch die Ionisierung wird das Wasser basisch, antioxidativ und zellverfügbar. Es ist ideal zum Ausgleich von Übersäuerung und bietet Schutz vor freien Radikalen. Sie können damit pure Lebensenergie tanken.
  3. Entclustern: Das Wasser formt sich neu. Es wird durch diesen Prozess besonders quirlig, fließfreudig und besser bioverfügbar. Fachleute bezeichnen es als "hexagonales" Wasser. Der Wassergeschmack wird so zum Genuss und Sie bekommen mehr Lust aufs Trinken.
  4. Lichtwasser: Nach neuestem Stand der Wissenschaft steuern Photonen die Regeneration und Kommunikation in unserem Körper. Das weltweit einzigartige Aquion-Lichtmodul steigert die Photonenaktivität um 20%: der Schlüssel zu mehr Gesundheit.
  5. Renaturieren: Gutes Quellwasser zeichnet sich durch seine geordnete innere Struktur aus. Leitungswasser hat diese Eigenschaft leider verloren. Mit dem Aquio-Quell erhält Wasser seinen ursprünglichen Charakter zurück und es schmeckt auch wie natürliches und vitales Quellwasser. 

 

Wie funktioniert der Aquion Filter?

1) Aquion-Hochleistungsfilter

Alle Aquion WasserIonisierer verfügen über einen eingebauten Filter. Dieser ist ein mehrstufiger Spezialfilter (Filtermembran und -vlies, Kohleblock, antimikrobiell, Calciumgranulat). Er filtert das Leitungswasser, bevor es in die Wasserzelle zur Ionisierung gelangt. Der Aufbau des Filters und die verwendeten Materialien erfüllen in jeder Hinsicht die Bedingungen und Erfordernissen der Trinkwasserverordnung (TVO) und wurden speziell für europäische Wasserverhältnisse entwickelt.
Der Filter ist in der Lage, alle unerwünschten Stoffe aus dem Wasser herauszufiltern. Dies ist vom CAL (Chemisch Analytisches Laboratorium in Darmstadt) überprüft und bestätigt worden.

Filterwirkung hinsichtlich spezifischer Schadstoffe:

  • Organische Verbindungen: Durch den Filter des Aquion WasserIonisierers konnten die organischen Verunreinigungen und die Pflanzenschutzmittel komplett aus dem Wasser entfernt werden.
  • Schwermetalle: Die Schwermetalle Arsen, Cadmium, Nickel, Zink, Mangan, Quecksilber und Uran wurden zu erheblichen Teilen aus dem Wasser gefiltert. Blei, Chrom, Kupfer, Eisen und Thallium waren nach dem Einsatz des Aquion WasserIonisierers nicht mehr nachweisbar.

Filterwirkung hinsichtlich Medikamentenrückständen:

Durch die Filtrierung des Aquion WasserIonisierers konnten alle Medikamentenrückstände komplett aus dem Wasser entfernt werden.

2) Redox-Wert

Der Redox-Wert gibt die Anzahl von frei verfügbaren Elektronen an, die dem Körper genügend Reserven zur Neutralisierung der „Freien Radikale“ geben. Dieser Wert ist nach Durchlauf des Wassers durch die Aquion WasserIonisierer in einem optimalen Bereich. Der Ionisierer liefert sogar Redox-Werte, die kein Lebensmittel erreicht.

Freie Radikale sind Verbindungen, denen ein oder mehrere Elektronen fehlen, die sie zum Zwecke eigener Neutralisation aus anderen Verbindungen rekrutieren können. Dadurch werden natürlich entsprechende Lücken in den betroffenen Verbindungen hinterlassen und Dominoeffekte ausgelöst. Können diese freien Radikale aber nicht rasch neutralisiert werden, so fördern sie die Entstehung sogenannter „Radikalenkrankheiten“ wie Arteriosklerose, Gedächtnisschwund, Immunschwächen, Myopathien, Lungenfibrosen, Hepatopathien, Morbus Parkinson, diverse Krebserkrankungen und sie begünstigen ein vorzeitiges Altern.
Am wirksamsten kann die Neutralisation der freien Radikale durch eine „elektronenreiche“ Nahrung gefördert werden. Mit einem Nahrungsangebot, in welchem im Fließgleichgewicht der Redox-Systeme die reduzierten Formen, also die elektronenreicheren, überwiegen.

Aquion WasserIonisierer ermöglichen es, den Redox-Wert in Stufen zu erhöhen und den eigenen persönlichen Bedürfnissen anzupassen. Sie schaffen damit die Voraussetzung für eine optimale Versorgung des Körpers mit Energiereserven und stärken so die Abwehrkräfte bzw. das Immun- und Nervensystem. Elektronen stehen in dieser Form den Zellen direkt zur Verfügung und unterstützen den Organismus dabei, sein Stoffwechsel-Gleichgewicht zu halten. Alt werden ohne zu altern.

3) pH-Wert

Der pH-Wert ist ein Messwert für den Säuregehalt bzw. die Alkalität / Basizität eines Stoffes. Er gibt also an, wie sauer oder alkalisch ein Stoff ist. pH-Werte zwischen 0 und 7 kennzeichnen einen sauren Stoff, und pH-Werte zwischen 7 und 14 misst man bei basischen Stoffen.

Aquion WasserIonisieruer liefern einen in 4 Stufen einstellbaren pH-Wert von AktivWasser:

  • Stufe 1 ca. 8,0
  • Stufe 2 ca. 8,5
  • Stufe 3 ca. 9,0
  • Stufe 4 ca. 9,5

Die ph-Werte können in den einzelnen Stufen variieren. Der jeweils erzielte pH-Wert hängt von der Wasserhärte des Eingangswassers sowie der Durchlaufgeschwindigkeit des Wassers und damit der Dauer der Ionisierung ab.

Damit erhält der Körper einen Ausgleich zu unserer von Stress und Übersäuerung geprägten Lebensweise.

Zuletzt angesehen
Vorteile
  • Versandfrei mit DHL ab 29 €
  • bis 14 Uhr bestellt noch heute versendet!
  • Wunschproben zu jeder Bestellung!
  • satte Rabatte
Kundenbewertungen von Nextamed.de - Gesundheitsprodukte
Durchschnittliche Bewertung: 4.97 / 5. Ermittelt aus 307 Bewertungen.